Vereinbaren Sie einen Termin:
Praxis
Telefon: 08105 - 230 33
E-Mail: ortho-gilching(at)web.de

Physikalische Therapie
Telefon: 08105 - 77 425 93
E-Mail: ortho-gilching(at)web.de


Termin online buchenTermin online buchenDoctolib
Termin online buchen Doctolib

MEDYJET® Therapie

Der MEDYJET® verbindet durch eine neue Technologie wesentliche Grundbegriffe der klassischen Massage mit den positiven Wirkungen einer Unterwassermassage und Wärmetherapie. Dieses Behandlungskonzept ist für sehr viele Erkrankungen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule sowie Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Lymphsystems hervorragend geeignet. Auch zur psychischen Stabilisie-rung und Stressbewältigung sowie zur Konzentrationssteigerung hat sich dieses Behandlungsprinzip bestens bewährt.

Sie liegen entspannt in leichter Kleidung auf der flexiblen Auflage, die das wohlig warme Wasser im MEDYJET® bedeckt. Computergesteuert kreisen oder streichen unter dieser Auflage warme Wasserstrahlen. Sie lockern die Muskulatur und straffen das Gewebe, und ihre angenehme Wärme dringt tief in die Gewebeschichten ein. Das fördert die Durchblutung und löst verspannte und verhärtete Muskeln.

Die MEDYJET® -Therapie empfehlen wir bei…

  • Verkrampfungen und Muskelverspannungen
  • Funktionsstörungen der Wirbelsäule
  • Verspannungsbedingtem Kopfschmerz
  • Überbelastung, Stress und Ermüdungserscheinungen
  • Gewebeschwäche
  • Beginnender Osteoporose
  • Chronischer Polyarthrose
  • Durchblutungsbedingten Störungen
  • Fibromyalgie
  • Zur Steigerung des Konzentrationsvermögens

Der MEDYJET® hilft…

  • die Durchblutung zu verbessern
  • den Stoffwechsel anzuregen
  • Muskelverspannungen zu lösen
  • das Bindegewebe zu straffen
  • das lymphatische System zu aktivieren (Schwellungen abzubauen)
  • das persönliche Wohlbefinden zu steigern

Mit Wasserkraft zur besseren Durchblutung

Das „ MedyJetten“ führt zur Entspannung der Muskulatur und damit zur besseren Durchblutung und Entschlackung. Die speziellen Bewe-gungen der Wasserstrahlen – von den Füßen bis zum Nacken – gleicht in Druck und Dauer den Wirkprinzipien einer manuellen Massage. So erreicht man auch eine verbessert Durchblutung der Haut, der Muskulatur und sogar der inneren Organe. Ein besserer Abfluss der Gewebsflüssigkeit (Lymphe) und von sauerstoffarmem Blut ist die Folge, sauerstoff- und nährstoffreiches Blut kann gestresste Bereiche wieder erreichen. Der Muskeltonus wird normalisiert und Verspannungen werden abgebaut.

Das Anti-Stress -Programm

Die dosierte mechanische Reizung von speziellen Haut- und Muskelrezeptoren führt in Rückenmark und Gehirn zu vegetativen Reaktionen mit Entspannung und vertiefter Atmung. Damit erreichen Sie eine Entlastung für das Herz-Kreislaufsystem und erhöhen Ihr Regenerati-onspotential. Durch die Nachhaltigkeit der Behandlung werden noch lange Zeit nach der Behandlung weniger Stresshormone freigesetzt. Hormone des Immunsystems und Endorphine (Glückshormone) werden hingegen vermehrt ausgeschüttet. Die Stimmungslage verändert sich zu einer positiven Einstellung mit innerer Ausgeglichenheit und erhöhter Motivationskraft, die Konzentrationsfähigkeit steigt.

Nebenwirkungen?

Obwohl das Wasser warm ist (ca. 35°), bedeutet die Therapie keine Belastung für den Kreislauf und ist damit für jedes Alter geeignet.

Hinweis

Die privaten Krankenkassen erstatten die Kosten dieser nachgewiesenermaßen effektiven Behandlung in voller Höhe.