Vereinbaren Sie einen Termin:
Praxis
Telefon: 08105 - 230 33
E-Mail: ortho-gilching(at)web.de

Physikalische Therapie
Telefon: 08105 - 77 425 93
E-Mail: ortho-gilching(at)web.de


Termin online buchenTermin online buchenDoctolib
Termin online buchen Doctolib

Spezielle Arthrosetherapie

Die Arthrose ist die abnützungsbedingte Verringerung des Knorpelüberzuges an den Gelenkflächen. Dabei werden 5 Stadien des Knorpelverschleißes (Chondromalazie) unterschieden:

  • Stadium 0:  normaler elastischer Knorpel
  • Stadium I:  erweichter, aber oberflächlich intakter Knorpel
  • Stadium II:  erweichter Knorpel mit oberflächlicher Rissbildung
  • Stadium III:  erweichter Knorpel mit tiefgehender Rissbildung
  • Stadium IV:  (umschriebener) Knorpelverlust bis auf den Knochen

 

Wenn der Knorpel verschleißt, entwickelt das Gelenk phasenweise eine schmerzhafte Gelenkschleimhautentzündung (Synovialitis), die meist mit Schwellung, Ergussbildung und Überwärmung einhergeht. Im Röntgenbild lassen sich stadienabhängige Veränderungen wie Gelenkspaltverschmälerung, Verdichtungen (Sklerosierung), Randanbauten und Zysten erkennen. Die Arthrose macht sich typischerweise durch Anlaufschmerzen bemerkbar. Belastungsschmerzen, nächtliche Ruheschmerzen oder Druckempfindlichkeiten am Gelenk und den dazugehörigen Muskeln und Sehnen sowie zunehmende Bewegungseinschränkung kommen bei Fortschreiten des Verschleißes hinzu.

Therapie der Arthrose

Die längerfristig erfolgreiche Arthrosetherapie beginnt mit der Aufklärung und Beratung zur Ursache und Konsequenzen sowie den zahlreichen therapeutischen Möglichkeiten. Individuelle Wünsche und Ziele fließen bei uns in die individuelle Therapiestrategie mit ein. Prinzipiell können wir für alle Stadien der dieser fortschreitenden Erkrankung eine geeignete Wir nehmen uns Zeit, um mit Ihnen gemeinsam die richtige Behandlungsstrategie zu verfolgen.

Die in Abstimmung mit Ihnen ausgewählte Therapie verfolgt das Ziel, Ihre Gelenkschmerzen zu reduzieren und durch eine Verbesserung der Gelenkfunktion Ihre Lebensqualität wieder zu steigern.

Wesentliche Säulen der Arthrosetherapie sind:

  • gelenkentlastende Bewegungs- und Sporttherapie
  • durchblutungssteigernde Maßnahmen
  • Entzündungshemmung
  • Verbesserung der Knorpelernährung
  • Schmerzreduktion